Akupunktur & traditionelle
Chinesische Medizin

Akupunktur &

traditionelle Chinesische Medizin

Akupunktur ist eine (aus China und Japan stammende) Heilbehandlung, die seit dem 2. Jahrhundert v.Chr. angewendet wird.
In der TCM wird von einer universellen Lebensenergie des Körpers (Qi) ausgegangen, welche man durch Akupressur oder das Setzen von Nadeln beeinflussen kann. Ein gestörter Energiefluss kann Erkrankungen verursachen und zu Verhaltensänderungen führen. Durch die Behandlung der Akupunkturpunkte sollen Störungen im Fluss des Qi wieder behoben werden und das innere Gleichgewicht, sowohl physisch als auch psychisch, wieder hergestellt werden.